Cancer Research UK wird die Zuschauer auf der Chelsea Flower Show 2010 aufklÀren

Die Verbraucher sind noch immer ĂŒber die Gesundheitsrisiken, die von Zigaretten ausgehen, wegen einer GesetzeslĂŒcke in der Verpackungsgestaltung irregefĂŒhrt worden, wie kanadische Wissenschaftler sagten. Forscher an der UniversitĂ€t von Waterloo in Ontario untersuchten 603 Erwachsene - darunter 312 Raucher und 291 Nichtraucher - um das herauszufinden ob Designmerkmale und der Wortlaut von Zigarettenpackungen die EindrĂŒcke der Menschen beeinflussen, wie schĂ€dlich sie sind.

Neue britische Krebsstatistiken fĂŒr das Jahr 2000 veröffentlicht

Drei Viertel der britischen Grund- und KindergĂ€rten * haben keine spezifische Politik, um Kinder vor Sonnenbrand zu schĂŒtzen, was sie im spĂ€teren Leben anfĂ€lliger fĂŒr Hautkrebs machen könnte.Cancer Research UK und Boots, die die SunSmart-Kampagne der WohltĂ€tigkeitsorganisation unterstĂŒtzen, luden die Schulen ein um an einem Wettbewerb teilzunehmen, um Sonnenschirme fĂŒr den Spielplatz zu gewinnen.

Cancer Research UK Sound und Vision 2007

Steigende Aufnahme von Milch sowie Obst könnte dazu beitragen, Raucher zum Aufgeben zu ermutigen, schlĂ€gt eine neue Studie vor. Forschung durchgefĂŒhrt von Wissenschaftlern am Duke University Medical Center in den USA zeigt, dass der Verbrauch von Milch, Wasser und etwas Obst und GemĂŒse tatsĂ€chlich machen könnte Zigaretten schmecken weniger angenehm.

Lungenkrebs wird bis 2015 mehr europÀische Frauen als Brustkrebs töten

Lungenkrebs wird in den nĂ€chsten zwei bis drei Jahren den Brustkrebs als grĂ¶ĂŸten Todesursache fĂŒr Frauen in Europa ĂŒberholen, haben Studien aus Italien und der Schweiz gezeigt. Das Vereinigte Königreich und Polen haben bereits Lungenkrebs als Hauptursache fĂŒr KrebstodesfĂ€lle bei Frauen gesehen Dieser Trend ist teilweise auf eine große Anzahl von Frauen zurĂŒckzufĂŒhren, die in den 1960er und 1970er Jahren mit dem Rauchen begonnen haben.

NCRI Konferenz 2013 Sonderausgabe

Wir bringen Ihnen Höhepunkte der NCRI Cancer Conference und diskutieren ĂŒber die Entwicklung von gezielten Krebsbehandlungen.TranscriptKat: Dies ist die Sonderausgabe der Cancer Research UK Podcast NCRI Cancer Conference 2013 - mit Höhepunkten aus Großbritanniens grĂ¶ĂŸtem Treffen von Krebsforschern, Ärzten, Krankenschwestern und Patienten Gruppen und eine Diskussion ĂŒber die Entwicklung von gezielten Krebsbehandlungen.

Cancer Research UK enthĂŒllt 2012 die grĂ¶ĂŸten VermĂ€chtnisse

Auf dieser Seite werden die Ergebnisse klinischer Studien veröffentlicht. Es gibt Informationen ĂŒber Wann Testergebnisse verfĂŒgbar sind Klinische Studienergebnisse auf unserer Website Ergebnisse finden, wenn Sie an einer Studie teilgenommen haben Andere Orte, um nach Studienergebnissen Ausschau zu haltenSystematische ReviewsWie die Studienberichte verbessert werden könnenKoordinierende Krebsforschung Wenn Studienergebnisse verfĂŒgbar sindEs kann lange dauern Ergebnisse aus einem Versuch.

Paul Marks Prize 2013 an Cancer Research UK Wissenschaftler vergeben

Dr. Simon Boulton wurde vom Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in Amerika als einer der PreistrĂ€ger des Paul Marks-Preises 2013 fĂŒr Krebsforschung ausgezeichnet. Der Preis wĂŒrdigt seinen Beitrag zum VerstĂ€ndnis, wie unsere Zellen SchĂ€den an ihrer DNA reparieren. Ein Großteil seiner Arbeit konzentrierte sich auf MolekĂŒle, die Helikasen genannt werden, die die DNA aufdrehen und entpacken, so dass sie kopiert oder repariert werden kann.

Tabak fĂŒhrende Krankheitsursache bis 2015 sagt WHO

US-Wissenschaftler haben eine Möglichkeit entdeckt, mikroskopische, mit Drogen gefĂŒllte Blasen im Körper zu explodieren, indem sie hochenergetische Schallwellen verwenden. Die Technik könnte eines Tages dazu fĂŒhren, dass Krebsmedikamente prĂ€zise an den Tumor eines Patienten abgegeben werden, wodurch die Nebenwirkungen der Chemotherapie reduziert werden Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Das an der UniversitĂ€t von Utah ansĂ€ssige Forscherteam hat das Chemotherapeutikum Do

Fast 2 Millionen Frauen haben 2007/08 an der Brustuntersuchung teilgenommen

Diese Seite enthĂ€lt Informationen ĂŒber Krebszellen und wie sie sich von normalen Körperzellen unterscheiden. Sie können ablesen Eigenschaften normaler Zellen Krebszellen hören nicht auf zu wachsen und zu teilen Krebszellen ignorieren Signale von anderen Zellen Krebszellen nicht zusammenkleben Krebszellen nicht spezial Krebszellen reparieren sich nicht selbst oder sterben Krebszellen sehen anders aus Eigenschaften von normalen Zellen Normale Körperzellen haben a Anzahl wichtiger Funktionen.

Asbestkrebs Maut wird nicht bis 2015 Höhepunkt

Darmkrebs-Patienten, deren Krankheit durch Screening gefunden wurde, haben eine bessere Chance, ihre Krankheit zu schlagen als diejenigen, die nach der Entwicklung von Symptomen diagnostiziert wurden, neue Forschung zeigt heute (Mittwoch). Die Studie, veröffentlicht im British Journal of Cancer, fĂŒgt auch Beweise hinzu, dass der Test Bei der Darmuntersuchung - die in Stuhlproben nach Blut sucht - ist Darmkrebs bei MĂ€nnern und im unteren Teil des Darms besser zu finden.