Danke an Sie - unser Jahr 2016/17

Sehen Sie sich dieses Video an und erfahren Sie mehr über einige unserer Top-Momente 2016/17.

Laden Sie unseren Jahresbericht 2016/17 herunter (PDF)

Dank dir schlagen wir Krebs

Ihre Unterstützung hilft uns, lebensrettende Forschung zu Ursachen, Prävention und Behandlung von Krebs zu finanzieren. Ohne dich wäre das alles nicht möglich - danke.

Unser Jahresrückblick 2016/17 ist voll von Höhepunkten unserer Arbeit in ganz Großbritannien und den inspirierenden Geschichten von Menschen, die davon profitiert haben. Lesen Sie weiter und entdecken Sie, wie Ihre Unterstützung etwas bewirkt.

Lesen Sie die Veröffentlichungen der vergangenen Jahre

Highlights aus unserem Jahresbericht 2016/17

Eröffnung des Francis Crick Instituts

Offiziell im November 2016 eröffnet, hat das Francis Crick Institute (der Crick) die Größe von 17,5 Fußballfeldern. Im Inneren arbeiten Wissenschaftler und Mediziner aus verschiedenen Disziplinen zusammen, um die Art und Weise, wie wir forschen, zu verändern. Gemeinsam mit Partnern haben wir den Bau des Crick mitfinanziert, um bahnbrechende Forschung zu Krebs und anderen Krankheiten zu ermöglichen.

Informieren Sie sich über die Arbeit von Professor Adrian Hayday beim Crick

Fettleibigkeit bis auf Größe reduzieren

Nach dem Rauchen ist Fettleibigkeit die zweitgrößte vermeidbare Krebsursache. Wir bekämpfen Fettleibigkeit von allen Seiten: Sensibilisierung, Kampagnen für die Regierung, um Maßnahmen zu ergreifen, und Forschung darüber, wie Fettleibigkeit Krebs verursacht. Bei Kath Bebbington wurde im Jahr 2014 Gebärmutterkrebs diagnostiziert. Sie hilft uns jetzt, gesündere Lebensstile zu fördern.

Lies Kaths Geschichte

Forschungsfinanzierung für Frühdiagnose

Frühzeitiges Erkennen und Diagnostizieren kann helfen, dass mehr Menschen eine wirksame Behandlung erhalten und unnötige Angstzustände reduzieren. Aus diesem Grund finanzieren wir die CanTest Collaborative, eine revolutionäre Forschung, die untersucht, wie Hausärzte mehr Tests verwenden können, um Krebs auszuschließen oder eine Diagnose zu beschleunigen. Unsere Forscher Dr. Fiona Walter und Professor Willie Hamilton leiten das Projekt.

Erfahren Sie mehr über die CanTest Collaborative

Bekämpfung von schwer zu behandelnden Krebsarten

Einige Arten von Krebs sind schwer zu behandeln - wie Hirntumoren und Lungen-, Bauchspeicheldrüsen-und Speiseröhrenkrebs. Beschleunigte Fortschritte bei diesen schwer zu behandelnden Krebserkrankungen haben für Cancer Research UK Priorität. Peter Breaden nahm an ESPAC-4 teil, einer von Cancer Research UK finanzierten klinischen Studie, die zu einer neuen Standardbehandlung für Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs geführt hat, die operiert wurden.

Lesen Sie Peters Geschichte

Den Patienten bessere Medikamente bringen

Derzeit unterstützen wir rund 220 klinische Studien in Großbritannien. Dr. Udai Banerji ist ein klinischer Wissenschaftler der Cancer Research UK am Institut für Krebsforschung in London. Er arbeitet in den frühen Stadien der Medikamentenentwicklung, in denen den Patienten zum ersten Mal neue Medikamente verabreicht werden, um zu sehen, wie sie im Körper funktionieren.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit von Dr. Udai Banerji

Alfreds Geschichte

Alfred, 59, hat fortgeschrittenen Prostatakrebs. Er schloss sich der von Cancer Research UK finanzierten STAMPEDE-Studie an, um die Behandlung von Männern mit Prostatakrebs zu verbessern.

Sieh dir Alfreds Geschichte an

Marks Geschichte

Im Alter von nur 28 Jahren verlor Dave Sims seinen Zwillingsbruder Mark an Hautkrebs. Mark war ein leidenschaftlicher Botschafter für Cancer Research UK. Er ist unserer PEACE-Studie beigetreten, bevor er starb.

Sieh dir Marks Geschichte an

Alyssas Geschichte

Die 10-jährige Alyssa Davies wurde 2014 mit Leukämie diagnostiziert. Sie kam mit ihrer Familie an einen unserer Forschungsstandorte in London, um sich über unsere Forschungen zu Kinderkrebs zu informieren.

Sieh dir Alyssas Geschichte an

Wohin dein Geld geht

Dank unserer großartigen Unterstützer haben wir in diesem Jahr £ 432 Millionen für Forschung zur Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Krebs ausgegeben.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unser Geld aufbringen und ausgeben

Unser Geschäftsbericht 2016/17

Unser Geschäftsbericht enthält unsere Leistungen und Finanzberichte.

Laden Sie unseren Geschäftsbericht herunter (PDF)

Unsere Highlights 2016/17

Unsere Highlights-Publikation ist eine kürzere Version des Reviews, ideal, um einen schnellen Überblick über unsere Arbeit in diesem Jahr zu erhalten.

Laden Sie unsere Highlights herunter (PDF)

Schau das Video: Daily Vlog #72 |

Lassen Sie Ihren Kommentar