Unsere Partnerschaft mit Arthritis Research UK

Wir verstehen, welchen Wert neue Perspektiven und multidisziplinäre Kooperationen bei der Bewältigung komplexer Forschungsherausforderungen haben können. Wir arbeiten in Partnerschaft mit Arthritis Research UK, um neue Kooperationen und innovative Forschungsprojekte zu fördern, die zu signifikanten Fortschritten in beiden Krankheitsbereichen führen könnten.

Warum haben wir die Partnerschaft gegründet?

Im Februar 2017 haben wir uns mit Arthritis Research UK verpflichtet, Wege zu erforschen, wie wir zusammenarbeiten können, um den Fortschritt in unseren gemeinsamen strategischen Prioritäten für Krebs und Arthritis oder verwandte Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSK) zu maximieren.

Gemeinsam haben wir gemeinsame Herausforderungen in verschiedenen Forschungsbereichen identifiziert, darunter Immunologie, Früherkennung, Präzisionsmedizin und das Mikrobiom. Wir glauben, dass wir durch die Zusammenarbeit in diesen Bereichen durch Wissensaustausch, Aufbau von Gemeinschaften und durch Kofinanzierung relevanter Forschung unsere Wirkung verstärken und zu einem größeren Nutzen für die Patienten führen können.

Unsere Partnerschaft zielt darauf ab, die Barrieren zwischen Onkologie und entzündlichen Erkrankungen aufzulösen und disziplinübergreifende Synergien zu fördern, die gegenseitigen Nutzen bringen und Fortschritte in beiden Krankheitsbereichen beschleunigen. Wir erwarten, dass diese durch neue Kooperationen und durch die Entwicklung innovativer, radikaler und zukunftsweisender Ansätze entstehen werden.

Wie wir Fortschritt vorantreiben: unsere Sandkastenwerkstätten

Wir nutzen Sandkasten-Workshops als einen einzigartigen Ansatz, um kreative, multidisziplinäre Forschungsprojekte zu generieren, die keine Finanzierung durch traditionelle Mechanismen erhalten. Drei Tage dauern Sandkasten-Workshops, bei denen die Teilnehmer eine Forschungsherausforderung erkunden, neue Kooperationen aufbauen und über den Tellerrand hinausgehen, um einen Pitch für neue innovative Forschungsideen zu entwickeln. Am letzten Tag werden die besten Ideen zur Unterstützung der Startfinanzierung empfohlen.

Wir erwarten von erfolgreichen Projektteams, dass sie eine dauerhafte Zusammenarbeit eingehen und nachfolgende Projektvorschläge generieren, die entweder bei CRUK, Arthritis Research UK oder anderen Geldgebern zur weiteren langfristigen Finanzierung eingereicht werden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sandkasten-Workshops funktionieren

Ergebnisse aus unseren Sandkastenwerkstätten

Immunhomöostase - Juli 2017

Fortschritte auf dem Gebiet der Immunologie bringen vielen Patienten bereits Vorteile, und Immunologie ist eine strategische Priorität sowohl für CRUK als auch für Arthritis Research UK. Mit vielen Möglichkeiten zum gemeinsamen Lernen über das Spektrum von Entzündungskrankheiten und Krebs, konzentrierte sich unser erster Sandkasten-Workshop auf die Immunhomöostase.

Lesen Sie über die drei von uns geförderten Projekte (PDF)

Kontaktiere uns

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir partnerschaftlich zusammenarbeiten.

Dr. Kristina Tubby
Projektmanager
Kristina.Tubby@cancer.org.uk

Innovationspreise

Unsere Immunology Innovation Awards werden neuartige Forschungsideen finanzieren, die während eines kollaborativen Sandkasten-Workshops entwickelt wurden.

Finde heraus, wie du dich bewerben kannst

Unsere Forschungspartnerschaften

Wir arbeiten mit gleichgesinnten Organisationen aus dem akademischen, gemeinnützigen, staatlichen und privaten Sektor zusammen, um für beide Seiten vorteilhafte Kooperationen zu bieten, von der groß angelegten Kofinanzierung von Projekten und Infrastruktur bis hin zu gemeinsamen Workshops und Konferenzen.

Erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit mit uns

Lassen Sie Ihren Kommentar