Aktuelle Forschung zu Lymphomen

Helfen Sie uns, Krebs früher zu schlagen

Unsere lebensrettende Arbeit beruht auf dem Geld, das Sie uns geben.

Spenden Sie jetzt und zusammen können wir mehr Leben retten, indem wir Krebs früher schlagen.

Spende jetzt

Leben retten durch unsere Forschung

Von der Erprobung modernster Immuntherapien bis hin zur Suche nach Möglichkeiten, Menschen nach einer Stammzelltransplantation schneller zu erholen, arbeiten unsere Forscher hart daran, wirksamere und schonendere Behandlungen für Lymphome zu finden. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür, was unsere Forscher gerade tun.

Lesen Sie mehr über unsere Forscher

Unsere aktuellen Forscher

Führende klinische Studien

Professor Peter Johnson in Southampton ist ein Lymphom-Experte und leitet mehrere klinische Lymphom-Studien in ganz Großbritannien. Er leitet auch eine Gruppe von Forschern, die untersuchen, wie man molekulare Tests verwendet, um bessere Behandlungen zu finden, die neue, zielgerichtete Medikamente einschließen.

Lesen Sie über einen von Professor Johnsons Studien

Verbesserung der Behandlungen

Professor Andrew Pettitt aus Liverpool leitet mehrere klinische Studien zum follikulären Lymphom, der häufigsten Form von niedriggradigem Non-Hodgkin-Lymphom. Er zielt darauf ab, die beste Kombination von Behandlung für ältere Menschen mit der Krankheit zu finden. Er testet auch, ob ein neuer Scan, der die Aktivität von Tumoren misst, Ärzten helfen kann, zu entscheiden, wie viel Behandlungspatienten brauchen.

Lesen Sie mehr über einen der Versuche von Professor Pettitt

Dem Immunsystem helfen

Professor Graham Anderson untersucht, wie sich das Immunsystem nach einer Stammzelltransplantation erholt. Viele Menschen mit Hodgkin und Non-Hodgkin-Lymphom benötigen Stammzelltransplantate, wenn ihr Krebs zurückkehrt. Er hofft, dass es einen Weg gibt, die Wiederherstellung des Immunsystems zu beschleunigen, indem er auf den Thymus zielt, wo Immunzellen, T-Zellen genannt, hergestellt werden. Dies könnte den Menschen helfen, sich schneller zu erholen und das Infektionsrisiko zu reduzieren.

Lesen Sie mehr über Professor Anderson's Arbeit

Die Manipulation von Krebs stoppen

Dr. Ingo Ringshausen in Cambridge untersucht, wie Lymphomzellen und ihre Nachbarzellen miteinander kommunizieren. Insbesondere möchte er herausfinden, wie Lymphomzellen umgebende Zellen manipulieren, um ihnen beim Wachstum zu helfen. Seine Forschung könnte Wege aufdecken, diese Gespräche zu stören. Es könnte auch zur Entwicklung neuer Behandlungen führen.

Erfahren Sie mehr über Lymphome

Wegweisende neue Behandlungen

Professor Tim Illidge in Manchester ist Vorreiter bei neuen Strahlentherapien und Immuntherapien gegen Krebs, einschließlich Non-Hodgkin-Lymphomen. Insbesondere untersucht seine Gruppe, ob die Immuntherapie die Behandlung der Strahlentherapie verbessern kann. Er hofft, dass die Kombination dieser beiden Behandlungen stärker sein wird als allein und die Ergebnisse für die Patienten verbessern wird.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit von Professor Illidge

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr Informationen über unsere Forschung oder Lymphom finden?
Erfahren Sie mehr über die Forschung in Ihrer Nähe
Erfahren Sie mehr über klinische Studien
Mehr über die Symptome und Behandlungen von Lymphomen

Frühere Forschung

Dank der Forschung haben wir dazu beigetragen, die Aussichten für Menschen mit Lymphdrüsenkrebs zu verändern.

Erfahren Sie mehr über vergangene Forschung
Entdecken Sie unsere Zeitleiste der Lymphomforschung

Patientengeschichten

Treffen Sie Leute wie Rajvinder, die aus erster Hand erfahren haben, wie unsere Forschung etwas bewirkt. Die lebensrettende Forschung, die wir machen, wäre ohne Ihre Unterstützung nicht möglich.

Lesen Sie Geschichten von Lymphom-Patienten

Schau das Video: Aktuelle Forschung - TEIL 9 Interview Prof. Weidmann - NON HODGKIN LYMPHOM

Lassen Sie Ihren Kommentar