Bev├Âlkerungsforschungsausschuss

Das Population Research Committee (PRC) unterstützt klinische und öffentliche Gesundheitsepidemiologie sowie Bildungs- und Verhaltensforschung zu Krebsvorsorge, Früherkennung und Früherkennung.

Die PRC und ihre Sachverständigengremien sind verantwortlich für die Überwachung, Entwicklung, Überprüfung, Finanzierung und Verwaltung eines Portfolios von Auszeichnungen für Forschungsprogramme, Projektstipendien und Stipendien.

Forschungsgebiete

Frühdiagnose

  • Krebssymptome: Naturgeschichte und Bewusstsein
  • Der frühe Diagnoseweg einschließlich alternativer Wege zur Diagnose
  • Interventionen zur Steigerung der Präsentation in der Primärversorgung oder Aufnahme von Screening
  • Screening als eine Form der Früherkennung

Verhütung

  • Verhaltens- und Lebensstil-Interventionen zur Vorbeugung von Krebs (Individuum oder Population), einschließlich der Prävention von Krebsrezidiven
  • Einhaltung der Chemoprävention
  • Screening als eine Form der Prävention

Epidemiologie

  • Klassische und Gesundheitsepidemiologie sowie Überlebens- und Inzidenzraten
  • Umwidmung bestehender Kohorten für Omics-Studien (ohne genetische Epidemiologie)
  • Sekundäre physikalische Effekte der Krebsbehandlung
  • Methodische und statistische Forschung in Bezug auf Bevölkerungswissenschaften

Wie werden Vorschläge bewertet?

Die Anträge werden auf der Grundlage wissenschaftlicher Exzellenz, Innovation und Relevanz für die Krebsforschung beurteilt. Der Ausschuss und seine Sachverständigengremien treffen sich zweimal im Jahr und bewerten alle Anträge auf der Grundlage ihrer wissenschaftlichen und strategischen Bedeutung, wobei sie auch das Expertengutachten prüfen, das für jedes Stipendium zusammengestellt wird.

Lesen Sie die Aufgabenbeschreibung für diesen Ausschuss
Lesen Sie die Anwendungsrichtlinien für die Finanzierung dieses Ausschusses

Bevölkerungsforschungsausschuss

Stuhl

Professorin Deborah Ashby - Imperial College London

Stellvertretender Vorsitzender

Professor Mark Beresford - Royal United Krankenhausbad

Mitglieder

Dr. Naomi Allen - Universität von Oxford

Professor Linda Bauld - Universität von Stirling

Professor Zhengming Chen - Universität von Oxford

Professor Brendan Delaney - Imperial College London

Professorin Bianca De Stavola - Universität London

Dr. Diane Dixon - Universität von Strathclyde

Professor Dean Fennell - Universität von Leicester

Professor Mark Gilthorpe - Universität von Leeds

Dr. Mattias Johansson - Internationale Agentur für Krebsforschung

Frau Debbie Keatley - Verbrauchervertreter

Professor Brendan McCormack - Königin-Margaret-Universität

Dr. Peter Murchie - Universität von Aberdeen

Professor Christine Power - Universität London

Herr Peter Rainey - Verbrauchervertreter

Dr. Robert Strausberg - Ludwig Institut für Krebsforschung

Professor Xifeng Wu - MD Anderson Krebszentrum

Frühe Diagnose Expert Review Panel

Stuhl

Professor Brendan McCormack - Königin-Margaret-Universität

Stellvertretender Vorsitzender

Professor Brendan Delaney - Imperial College London

Mitglieder

Professor Paul Aylin - Imperial College London

Frau Jennifer Bostock - Verbrauchervertreter

Dr. Emma Crosbie - Universität von Manchester

Dr. Susan Griffin - Universität von York

Dr. Catherine Hurt - Stadtuniversität London

Professor Alan Tapp - Universität von West England, Bristol

Professor Peter Vedsted - Universität Aarhus

Dr. Ian Watt - Universität von York

Dr. Katriina Whitaker - Universität von Surrey

Prevention Expert Review Panel

Stuhl

Dr. Diane Dixon - Universität von Strathclyde

Mitglieder

Dr. Jean Adams - Universität von Cambridge

Herr Matthew Baker - Verbrauchervertreter

Professor Marijn de Bruin - Universität von Aberdeen

Professor Steven Cummins - Londoner Schule für Hygiene und Tropenmedizin

Professor Brian McKinstry - Universität von Edinburgh

Dr. Graham Moore - Universität von Cardiff

Professor Sally Wyke - Universität von Glasgow

Epidemiology Expert Review Panel

Stuhl

Professor Mark Gilthorpe - Universität von Leeds

Stellvertretender Vorsitzender

Dr. Naomi Allen - Universität von Oxford

Mitglieder

Dr. Marie Cantwell - Königin der Universität Belfast

Dr. Tim Card - Universität von Nottingham

Professor Zhengming Chen - Universität von Oxford

Professor Paul Lambert - Universität von Leicester

Professor Jill Pell - Universität von Glasgow

Herr Peter Rainey - Verbrauchervertreter

Professor Lars Vatten - Norwegische Universität für Wissenschaft und Technologie

Professor John Whittaker - GlaxoSmithKline

Fellowships Interview Panel

Stuhl

Dr. Peter Murchie - Universität von Aberdeen

Catalyst Award-Panel

Stuhl

Dr. Robert Strausberg - Ludwig Institut für Krebsforschung

Stellvertretender Vorsitzender

Dr. Mattias Johansson - Internationale Agentur für Krebsforschung

Mitglieder

Professor John Brodersen - Universität von Kopenhagen

Frau Sue Duncombe - Verbrauchervertreter

Dr. Charlie Foster - Universität von Bristol

Professor Kay-Tee Khaw - Universität von Cambridge

Dr. Danae Manika - Königin-Mary-Universität von London

Dr. Linda Nebeling - Nationales Krebsinstitut

Professor Matthijs Oudkerk - Universität Groningen

Professor Sally Vernon - Die Universität von Texas

Dr. Peter Tugwell - Universität von Ottawa

Professor Xifeng Wu - MD Anderson

Kontakt für dieses Komitee

Dr. Anbalakan Paramasivam

Leitender Forschungsförderungsmanager

E-Mail: prc@cancer.org.uk

Tel .: +44 (0) 20 3469 8824

Mehr Möglichkeiten für Bevölkerungsforscher

Wir unterstützen ein breites Portfolio der Bevölkerungsforschung, einschließlich Verhaltensforschung, Epidemiologie, öffentliche Gesundheit und Forschung in Krebsvorsorge und Früherkennung.

Wir finanzieren von Forschern geleitete Projekte, Partnerschaftsinitiativen, Forschungseinrichtungen und Ressourcen und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Forscherkarriere zu entwickeln.

Erkunden Sie Möglichkeiten in der Bevölkerungsforschung

Programme, die von diesem Ausschuss überprüft werden

Förderprogramme für Bevölkerungsforschungsprogramme

Bevölkerungsforschungsprojekt Zuschüsse

Populationsforschung Postdoctoral Fellowship

Katalysator-Auszeichnung

Siehe kürzlich vergebene Zuschüsse dieses Ausschusses

Post Doc in der Epidemiologie, Michael O'Rorke

Michael erhielt 2014 von unserem Population Research Committee ein Postdoctoral Fellowship, um an einem Projekt zu arbeiten, das die Assoziation von Beta-adrenergen Rezeptorexpression und Beta-Blocker-Verwendung mit dem Überleben von Brustkrebs untersucht.

Weiterlesen

Lassen Sie Ihren Kommentar