Cancer Research UK veröffentlicht online Reisehinweise - verlassen Sie Ihr Zuhause nicht ohne es

Jetzt, da der Sommer vor der Tür steht, werden Millionen von Briten anfangen darüber nachzudenken, was sie für den lang ersehnten Sommerurlaub einpacken sollen. Aber für Menschen mit Krebs kann der Gedanke, wegzugehen, auch nur für ein paar Tage, eine entmutigende sein. Um dieses Problem anzugehen, hat Cancer Research UK auf seiner preisgekrönten CancerHelp UK-Website eine Online-Reiseberatung eingerichtet.

CancerHelp UK bietet kostenlose Informationen über Krebs und Krebsbehandlung für Patienten und ihre Freunde und Familien. Der neue Abschnitt "Reisen mit Krebs" enthält hilfreiche Tipps für Reisen in Großbritannien und im Ausland und beantwortet eine Reihe von Fragen, die Menschen möglicherweise haben, wie ihre körperlichen Bedürfnisse ihre Reise zu praktischen Themen wie Reiseversicherung und Impfungen beeinflussen könnten.

Zu den wichtigsten Bereichen auf der Website gehören:

  • Wie Krebs und Behandlung das Reisen beeinflussen könnten
  • Reisen in Großbritannien
  • Ins Ausland verreisen
  • Wenn nicht zu reisen
  • Medikamente ins Ausland bringen
  • Vorsicht, wenn Sie nicht da sind
  • Reisetipps

Liz Woolf, Leiterin von CancerHelp UK, sagte: "Für viele Menschen wird Krebs nicht daran gehindert, zu reisen, aber einige müssen möglicherweise besondere Vorkehrungen treffen. Die auf der Website bereitgestellten Informationen werden Menschen helfen sicherzustellen, dass Krebs nicht verderben ihre Reisepläne und ermöglichen ihnen, ihre Pause in vollen Zügen zu genießen. "

Für weitere Informationen über Reisen mit Krebs klicken Sie hier.

Lassen Sie Ihren Kommentar